Das schneearme Ende des Winters machte es möglich: Wir konnten die Flugsaison 2017 bereits im März starten. Das Wetter erlaubte den Segelfliegern noch keine größeren Strecken, aber ein, zwei Stündchen in der Luft waren schon drin. Und mit dem Motorsegler und Ultraleichtflugzeug haben wir auch schon die ersten Runden gedreht. […]

Die Flugsaison hat schon begonnen


Die Thermik hält Winterschlaf und die Flugzeuge bleiben am Boden. Langeweile kommt trotzdem nicht auf. Denn jetzt ist die Zeit, die Flugzeuge für die nächste Flugsaison vorzubereiten: Lackmacken ausbessern, bewegliche Teile schmieren und das gesamte Flugzeug durchpolieren. Ähnlich einer Inspektion beim Auto. Manchmal ist auch etwas mehr zu machen, wie […]

Eintauchen in die Winterwartung


Die ausgeprägte Föhnlage der letzten Tage erlaubte uns einige ganz besondere Flüge. Im Winter reicht die Kraft der Sonne nicht mehr aus, um die Aufwinde zu speisen, die Segelflieger normalerweise nutzen. Dafür gibt es jetzt eine andere Art von Aufwinden: Föhn. Dabei schiebt der Sturm aus Süden die Luft über […]

Surfen im Föhn-Sturm



Letzten Samstag, 05.11.2016, konnten wir bei leichtem Fön noch trocken unsere Flugzeuge und Hänger für den Winter einräumen. Leider steht der Motorsegler nicht ganz vorne, dafür kann man aber die beiden Ultrleichtflugzeuge ohne rangieren herausziehen.

Segelflugzeuge und Hänger winterfest eingeräumt


40 Jahre lang nagte der Zahn der Zeit an den Dächern von Hangar und Vereinsheim. Daher wurde so langsam eine Erneuerung notwendig. Die schoben wir auf das Ende der Flugsaison, weil wir uns keinen guten Flugtag durch Arbeit versauen wollten. In Eigenregie gingen wir dieses Riesenprojekt an. Alle haben angepackt, […]

Neues Dach für Flugzeughalle und Vereinsheim